FHB


Die Band FHB gründete sich 2016 aus 5 Bremer Musikern verschiedener Projekte, die sich aus Interesse an einer alternativen Blues- und Hardrock-Band zusammenschlossen. Sets, die zunächst aus Coversongs u.a. von Deep Purple, ZZ-Top, Joe Cocker, Bill Withers und Black Sabbath bestanden, wurden mit der Zeit neue Songinterpretationen hinzugefügt, die die Band als „Patchwork-Music“ bezeichnet. FHB entwickelte dabei eine Form des Interpretierens, in der Gitarrenriffs und Melodien aus vergangenen Tagen medley-ähnlich zu neuen Rockarrangements verarbeitet werden.